Swiss life Vertragsauflösung

Wenn Sie einen Vertrag mit Swiss Life abschließen möchten, gilt: Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie die personenbezogenen Daten angeben, die für die Initiierung und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Verpflichtungen erforderlich sind. Ohne diese Daten sind wir in der Regel nicht in der Lage, einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder zu bearbeiten und Ihnen Dienstleistungen zu erbringen. Die Website kann auch nicht genutzt werden, wenn bestimmte Daten nicht zum Schutz des Datenflusses offengelegt werden. Soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, gilt diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die swisslife.com Website von Swiss Life und für weitere mit ihr verlinkte Websites von Swiss Life sowie für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Swiss Life. Sie erhalten auf Anfrage Erläuterungen und eine Kopie der angemessenen vorsehenden Garantien, Rechte und Rechtsbehelfe per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten dpo.sli[at]swisslife[dot]com. 11.1.7 Ein Anspruch, dass jede Nutzung von Swiss Life-Anwendungen durch einen Nutzer oder einen Dritten, der den Computer, das Passwort oder das Konto des Nutzers nutzt, ein vertragliches oder sonstiges Eigentumsrecht Dritter verletzt, verleumderisch oder diffamierend ist oder auf andere Weise zu Verletzungen oder Schäden an Dritten führt. Sie haben auch das Recht, die erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen (dies ist jedoch nur möglich, solange die Daten nicht zur Verarbeitung und Verarbeitung, z.B. im Zusammenhang mit vertraglichen Verpflichtungen, erforderlich sind). Der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt durchgeführten Verarbeitung. Profitieren Sie von attraktiven Zinssätzen und – mit einer Swiss Life-Versicherung – zusätzlichen Vorzugsbedingungen.

Bleiben Sie flexibel, auch bei einem langfristigen Vertrag, da keine Kosten für eine vorzeitige Kündigung des Vertrages entstehen, wenn Sie Ihr Haus verkaufen. 1.8 “Benutzerkonto”: Bedeutet, das Konto, das vom Benutzer als Zugriff auf die Webseite und die Nutzung der Swisslife Anwendungen und Diensleistungen erstellt wird. Leiter Compliance Swiss Life International E-Mail: dpo.sli[at]swisslife[dot]com Tel: (+352) 4939591 11.3 Swiss LIFE ITS DIRECTORS MEMBERS, EMPLOYEES, LICENSORS OR AGENTS haften für direkte Schäden, Verluste oder Klagegründe (ob vertraglich oder unerlaubt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Fahrlässigkeit), es sei denn, ein zuständiges Gericht hat in einer Entscheidung, die nicht gegenstandder weiterer Rechtsmittel steht, festgestellt, dass SWISS LIFE grob fahrlässig gehandelt, betrügerisch gehandelt oder eine vorsätzliche Handlung begangen hat. Beachten Sie, dass die Kündigung einer Lebensversicherung zu gewissen Nachteilen führen kann: 11.3 EN AUCUN CAS, SWISS LIFE, SES ADMINISTRATEURS, ASSOCIES, SALARIES, CONCEDANTS OU MANDATAIRES ne seront responsables de quelques dommages, pertes ou causes d`action que ce soit (que ce soit sur le fondement d`une responsabilité contractuelle ou délictuelle, y compris, notamment, la négligence), sauf dan s la mesure oé un tribunal compétent aura déterminé dans une décision non susceptible d`appel que Swiss Life a commis une négligence grave, un acte frauduleux ou un délit intentionnel. 1.1 “Vertrauliche Informationen” alle Geschäftsgeheimnisse oder sonstigen Informationen, die als vertraulich oder kommerziell sensibel gelten und nicht gemeinfrei sind (außer durch die unrechtmäßige Offenlegung durch die andere Vertragspartei) und die allen Gesellschaftern oder Vertretern einer Der Vertragsparteien gehören (unabhängig davon, ob sie in schriftlicher oder elektronischer Form gespeichert oder aufgezeichnet sind) und die sich (ohne Einschränkung) auf die eigentumsrechtlichen Informationen beziehen, die sich auf die Entwicklung beziehen, Versorgungs-, Betriebs-, allgemeine oder spezifische Daten, Funktionalität, Leistung, Kosten, Know-how, Details zu aktuellen und vorgeschlagenen Unternehmen, Formeln, Ideen, Strategien, Techniken, Politik, Daten im Zusammenhang mit Mitarbeitern, gegenwärtigen oder vorgeschlagenen Anbietern/Kunden, Kunden einer der Parteien und, im Falle von Swiss Life, zur Vermeidung von Zweifeln, nicht nur Endkunden, sondern alle anderen verbundenen Vertragspartner wie Versicherungsnehmer , Begünstigte, Broker, Vermögensverwalter, Gegenparteien der Banken und Geschäftspartner im Allgemeinen, Informationen zu Forschung und Entwicklung, unveröffentlichte Abschlüsse, Budgets und andere finanzielle Details, Computerprogrammierungstechniken, Methoden und zugehörige technische Informationen, Geschäfts- oder Marketingpläne, Prognosen, Lizenzen, Preise oder Listen, Angebote, Angebote, Kontrollen, Betriebsabläufe, Organisationsverantwortung, Marketingangelegenheiten und richtlinien oder Verfahren, Softwareprogramme und -dateien, Bedienungsanleitungen, Dokumentation von Benutzerhandbüchern, Quellcode und alle Informationen zu den Anwendungen und Softwares von Swiss Life,